Projekt Beschreibung

Induktive Abstandsmessung für Temperaturen bis 500°C

Die Abstandsmessung wurde für den rauen Einsatz in Kraftwerken entwickelt.

Das Messverfahren ist temperaturkompensiert und absolut unkritisch gegenüber Umwelteinflüssen.

Die Messwerte sind linear zum Abstand und stehen dem Anwender als analoges Signal oder auch digital zur Verfügung.