Halbleiterschalter

Der Halbleiterschalter ermöglicht ein verschleißfreies Schalten von Widerstandlasten, die an DC-Netzen bis 1000 V betrieben werden.
Ein typischer Einsatzmöglichkeit ist das Schalten von Heizregistern in Schienenfahrzeugen oder die Rückspeisung von Bremsenergie. Ein integrierter Überspannungsschutz sichert die Leistungshalbleiter vor Zerstörung.

Produktbeispiele Halbleiterschalter

Halbleiterschalter 60 A

Halbleiterschalter für Schienenfahrzeuge (1700 Vdc / EN 50155)
Eigenschaft Detail
Spannung: 1000 Vdc
Maximalstrom: 60 A
Hilfsstromversorgung: 24 V | 110 V (+/- 25%)
Schutzfunktion: Über-/ Unterspannung, Kurzschluss
Norm: EN50155, TX(-40 bis +70°C)

Halbleiterschalter 150 A mit Flüssigkeitskühlung

15 kW DC-DC Wandler bidirektional

Applikation: Leistungsregelung von Bremswiderständen in Automobil-Anwendungen.

Eigenschaft Detail
Spannung: 850 Vdc
Maximalstrom: 150 Adc
Hilfsstromversorgung: 24 V | 110 V (+/- 25%)
Steuerung: CAN-Interface
Gehäuse: IP 67 mit Flüssigkeitskühlung

Sie haben Fragen oder konnten keinen passenden Halbeliterschalter finden?
Nehmen Sie Kontakt mit uns auf  Tel. +49 (0) 7951 9369 0