Kundenspezifische Elektronikentwicklung und Sonderlösungen

Kundenspezifische Elektronikentwicklungen gehören zu unseren Kernkompetenzen. Sehen Sie ausgewählte Projekte, die wir für unsere Kunden realisieren haben. Wir begleiten Sie von der Idee bis zur Serienfertigung und darüber hinaus.

1000 A Strom-Wärmeeinheit

Kundenspezifische Entwicklung eines DC-AC Stromwender zum „backen“ von Motorwicklungen.

  • Umax 100 VDC
  • Ua 3 x 1000A
  • 0-20 kHz
  • Rdson 0,25 mOHM

Verdichter mit vollintegriertem Frequenzumrichter für den mobilen Einsatz

Durch innovatives Schaltungsdesign und Regelalgorithmen konnte die Energieeffizienz des Systems Frequenzumrichter und Kältemaschine signifikant gesteigert werden. Das System aus beiden Komponenten benötigt zudem nur noch denselben Bauraum, den zuvor die Kältemaschine alleine beansprucht hat.

Induktive Abstandsmessung für Temperaturen bis 500°C

Die Abstandsmessung wurde für den rauen Einsatz in Kraftwerken entwickelt.

Das Messverfahren ist temperaturkompensiert und absolut unkritisch gegenüber Umwelteinflüssen.

Die Messwerte sind linear zum Abstand und stehen dem Anwender als analoges Signal oder auch digital zur Verfügung.

Wechselrichter für Automotive

Das Ziel der Projektaufgabe war die Entwicklung eines 1kVA Wechselrichters, der eine 12V Batteriespannung von Fahrzeugen in eine 230V-Sinusspannung wandelt. Damit können Klimaanlagen oder sonstige Verbraucher über eine Steckdose im Fahrzeug betrieben werden.

Spannungsregler für Synchrongeneratoren

Entwicklung eines universell einsetzbaren digitalen Spannungsregler für Synchrongeneratoren mit extrem weitem Drehzahlbereich. Der Antrieb des Generators erfolgt z.B. über einen Dieselmotor.

Die Spannungsversorgung des Reglers erfolgt direkt aus dem Drehstromnetz. Neben der Regelung des Generators werden Eingangsstrom und Spannung, Netzfrequenz und Temperatur erfasst.

Die Messwerte sind über eine CAN Schnittstelle abrufbar.

Kontaktlose Energie- und Datenübertragung in rotierenden Systemen

Die für rotierende Werkzeugmaschinen entwickelte induktive Energie- und Datenübertragung setzt neue Maßstäbe und ist ein Alleinstellungsmerkmal für unsere Kunden. Mit bis zu 10.000 U/min werden Energie und  Daten bidirektional übertragen. Die Versorgung und Steuerung von Motoren oder Aktoren z.B. in  einem drehenden Werkzeug und die Übertragung von Messwerten wird nach diesem Verfahren möglich. Das System hat sich in jahrelangem Einsatz bewährt und ist resistent gegenüber Schmutz- und Umwelteinflüssen.

Energieversorgung für Antriebe mit Verbrennungsmaschinen

Der Umrichter wurde für einen von einem Verbrennungsmotor angetriebenen  Synchrongenerator entwickelt. Die in weiten Bereichen variable 3-Phasen Spannung/Frequenz des Synchrongenerators wird in eine konstante Ausgangsspannung von 230 Vac umgestzt, um damit elektrische Verbraucher/Geräte mit einer Leistung bis 5 kVA zu betreiben.

Das pulverbeschichtete Gehäuse aus Aluminium ist resistent gegen Umwelteinflüsse. Der erweiterte Temperaturbereich ist die beste Wahl für den zuverlässigen Betrieb im Außenbereich – auch unter extremen Bedingungen.

Sie haben Fragen oder konnten kein passendes Produkt finden?
Nehmen Sie Kontakt mit uns auf  Tel. +49 (0) 7951 9369 0