Batterieladegeräte

MSB bietet eine Palette von robusten, leistungsstarken Batterieladegeräten, AC-DC-Schaltnetzteilen und Gleichrichtern in uni- und bidirektionaler Ausführung an. Der Einsatz von bidirektionalen Wandlern ist sinnvoll um bei Netzausfall ein „Notstromnetz“ z.B. für die Notbelüftung zu erzeugen.
Unsere AC-DC-Schaltnetzteile verwenden eine hochfrequente Stromwandlungstopologie und optimierte Magnetfelder, um Zuverlässigkeit, Effizienz und kompakte Abmessungen zu gewährleisten.
Für das Laden von Batterien ohne galvanische Trennung bis  900 Vdc, bietet sich als preiswerte Variante der Einsatz bidirektionaler DC/DC und AC/DC Wandler für Batterieladung und zur Erzeugung von Notstromnetzen an.

Merkmale
  • Stromversorgung für Betrieb und Notfall

  • Ausgangsleistung bis 50 kW
  • AC-Eingänge 3 x 400 Vac / 1 x 230 Vac / 50 Hz
    kundenspezifisch Varianten möglich z.B. 1 x 200 Vac 16 2⁄3  Hz
  • DC-Ausgänge: 24 Vdc bis 900 Vdc oder kundenspezifisch
  • PFC (Power Factor Corrected)  (EN 61000-3-2)
  • optional mit Redundanz und Parallelbetrieb
  • Universell für alle gängigen Batterietypen anwendbar
  • EMI-Filterung zur Erfüllung der geforderten Standards
  • Brandschutz nach EN
  • IEC 61373 Schock- und Vibrationsstandards

Einsatzgebiete

Bahntechnik

  • Hochgeschwindigkeits- und Regionalzüge
  • Metros und Straßenbahnen
  • Lokomotiven und Reisezugwagen
  • Sonderfahrzeuge
  • Flurförderfahrzeuge

Flurförderfahrzeuge

Flughafenlogistik

Produktbeispiele im Bereich Batterieladegeräte

10 kW Batterieladegerät 19-Zoll

Eigenschaft Detail
Leistung: 10 kW
Ein-/Ausgang: 3 x 400 – 1 x 230 Vac
Aus-/Eingang: 24 Vdc | 400 A
Steuerung: Can, Analog/Binär I/O
Schutzfunktion: Über-/ Unterspannung, Überstrom-/Kurzschlussschutz, Plausibilitätscheck
Norm: EN50155, IP55 TX(-40°C bis +70°C),

50 kW Batterieladegerät

Eigenschaft Detail
Leistung: 50 kW
Ein-/Ausgang: 3 x 400 Vac
Aus-/Eingang: max 900 Vdc
Steuerung: Can, Analog/Binär I/O
Schutzfunktion: Über-/ Unterspannung, Überstrom-/ Kurzschlussschutz, Plausibilitätscheck
Norm: EN50155, IP 55 TX(-40°C bis +70°C)

5 kW bidirektionales Batterieladegerät

Batterieladegerät in Unterflur Ausführung für Schienenfahrzeuge mit hohem Schutzgrad. Eingangsspannung von 24-700 Vdc, wahlweise ein- oder dreiphasige Ausgangsspannung von 230 V bis 480 Vac.

Eigenschaft Detail
Leistung 5 kVA
Ein-/Ausgang: 3 x 400 Vac | 5 kW mit PFC
Aus-/Eingang: 24 Vdc | 5 kW
Steuerung: Can, Analog/Binär I/O
Schutzfunktion: Über-/ Unterspannung, Überstromschutz, Sanftanlauf
Norm: EN50155, IP65 TX(-40°C bis +70°C)

Sie haben Fragen oder konnten kein passendes Produkt finden?
Nehmen Sie Kontakt mit uns auf  Tel. +49 (0) 7951 9369 0